Donnerstag, 29. April 2010

Brandwatch: I saw it first






Letzte Woche stieß ich bei einem exklusiven Musterteil Verkauf in Berlin auf das Brand I saw it first und verliebte mich sofort (wie ihr in dem neuen Banner sehen könnt) in zwei farbenfrohe Shirts. I saw it first kommt aus den Niederlanden und ist das neue Sub Label von Spoom. Mit bunten Prints und super Qualität haben die beiden Shirts bei mir punkten können und ich hab sie gleich mitgenommen. 




Was haltet ihr von i saw it first?

Samstag, 3. April 2010

Frühlingstrend 2010: Drapé



Die Franzosen machens vor und wir machen es nach.
Wie wir auf der Pariser Fashion Week beobachten konnten, geht der Trend der Saison in Richtung Drapé.  Beim Drapé handelt es sich um eine dekorative Anordnung von Stofflagen an einem Kleidungsstück und dem dadurch entstehenden Faltenwurf dieser Stoffe. Der Vielfalt sind bei diesen Faltenwurftechniken keine Grenzen gesetzt. Als Stoffe eignen sich Chiffon und Baumwolle sehr gut. Besonders Seidenkleider im Stil Drapé wirken elegant und glamourös. 

Die Kleider sind im Bereich der Taille oder des Saumes gekonnt gerafft oder gekreuzt. Auch Röcke und Oberteile werden drapiert was das Zeug hält. Dieser Look erinnert etwas an die Gewänder im antiken Griechenland.
 


Bilder:  http://www.imageshack.us/